GedankenBilder Edith Tries

Agnes:
Oh, wie schön ist denn Lorsch.Wir waren mal k
...mehr

Agnes:
Im Schwarzwald waren wir zwar schon aber ich
...mehr

Agnes:
Das ist in der Tat ein Problem. Ich habe auch
...mehr

Maria:
Breisach kenne ich nicht. Die Gegend soll seh
...mehr

Agnes:
Wunderschön sind die Pfingstrosen.Wenn wir ei
...mehr

Anette:
Lorsch ist ein wunderschönes Städtchen, wir f
...mehr

Maria:
An Maikäfer kann ich mich auch noch erinnern.
...mehr

Agnes:
Wir waren im letzten Jahr im Keukenhof, eine
...mehr

Agnes:
Edith, welch ein schönes Exemplar.Danke für d
...mehr

Agnes:
Im ersten Moment dachte ich Du wärst im Keuke
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 328
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1656
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2886

Leben






 

 









Nachtrag:

ich wollte das GedankenBild zunächst ohne weiteren Kommentar auf Euch wirken lassen.

Jetzt möchte ich noch anfügen, dass dieser Spruch der Start-Text in meinem Buch:


Stark wie ein Baum - sanft wie eine Blüte


ist. 



Nickname 24.10.2011, 00.15| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedankenbilder | Tags: Sprüche&Weisheiten, Nachdenkliches, Gedankenbilder,

farbenprächtig

 


... präsentieren sich die Blumenbeete im Oktober.


Angelockt vom leuchtenden Lila der kleinblütigen Astern

umschwirren Schmetterlinge die letzten Nahrungsquellen,

lassen sich nieder, um noch einmal Energie und Sonne zu tanken.










Ich wünsche allen ein schönes Oktober-Wochenende und Zeit,

um die herbstlichen Sonnenstrahlen genießen zu können.






Nickname 15.10.2011, 14.28| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Bilder | Tags: Herbst, Natur, Blumen,

behütet











Abendstimmung - eingefangen am Niederrhein







Nickname 09.10.2011, 21.41| (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedankenbilder | Tags: Mond, Haiku, Besinnliches,

Zugvögel



Vor einigen Wochen schon konnten wir in der Zeitung lesen, dass eine große Storchen-Schar auf dem Flug in den Süden am Niederrhein eine Rast eingelegt hat.


Nach 2 Tagen Erholungspause in der Nähe von Krefeld sind sie weitergeflogen - ihrem Winterquartier entgegen.


Hm, dachten wir, komisch:

einer von ihnen zieht ständig seine Kreise über dem Niederrhein und lässt es sich auf der Wiese gutgehen:




Storch.jpg





Was der wohl da macht?

Will er denn nicht im Warmen überwintern?

Hat er sich so gut akklimatisiert, dass er unbeschadet durch unsere doch

 strenger gewordenen Winter kommt?



Nein, weit gefehlt! Des Rätsel Lösung liegt eigentlich auf der Hand ... denn wir alle wissen doch:



die Babys bringt der Storch!!!   ok.gif


Und so geschah es, dass am 02. Oktober des Jahres 2011 ein süßer Junge das Licht der Welt erblickte und die Blogbetreiberin zur Oma und ihren Mann zum Opa machte.


Wir sind glückliche Großeltern und freuen uns riesig über unser 1. Enkelkind
 grinsen.gif





Nachtrag v. 07. Oktober 2011:


Unser kleiner Enkel heißt übrigens


BEN
MAARTEN


Den Nachnamen müsst Ihr ja nicht wissen ...


Ich habe so süße Fotos gemacht - aber ohne Bens Zustimmung möchte ich die nicht zeigen.

Und bis er sich entscheiden kann, vergehen sicher noch ganz viele Jahre - leider zwinkern.gif




Nickname 03.10.2011, 19.58| (13/13) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: dies und das | Tags: Menschliches, Berichte, Tiere,

Erntedank




Sich von den Farben

des Herbstes berauschen lassen




HerbstBaeume.jpg





seine Früchte ernten

und sich daran erfreuen





Trauben.jpg





dankbar sein für alles,

was der Herbst uns schenkt.




Bilder und Text: © ET



Nickname 02.10.2011, 07.00| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedanken, Gedichte, Sprüche | Tags: Früchte, Herbst, Natur, Bilder,