GedankenBilder Edith Tries

Pat:
Oh, das kenne ich. Ich arbeite auch wie Anges
...mehr

Agnes:
Oh, wie schön ist denn Lorsch.Wir waren mal k
...mehr

Agnes:
Im Schwarzwald waren wir zwar schon aber ich
...mehr

Agnes:
Das ist in der Tat ein Problem. Ich habe auch
...mehr

Maria:
Breisach kenne ich nicht. Die Gegend soll seh
...mehr

Agnes:
Wunderschön sind die Pfingstrosen.Wenn wir ei
...mehr

Anette:
Lorsch ist ein wunderschönes Städtchen, wir f
...mehr

Maria:
An Maikäfer kann ich mich auch noch erinnern.
...mehr

Agnes:
Wir waren im letzten Jahr im Keukenhof, eine
...mehr

Agnes:
Edith, welch ein schönes Exemplar.Danke für d
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 328
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1657
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2890

Leuchtturm Hiddensee


Ich hätte noch viele schöne Bilder aus dem Rügen-Urlaub zu zeigen.

Da aber ein paar Fotos von meinem Wanderurlaub in den Bergen darauf warten,
hier das Licht der Öffentlichkeit zu erblicken,
beende ich das Rügen-Kapitel mit einem Foto, welches nichts mit Rügen
direkt zu tun hat, und doch in eben diesem Urlaub entstanden ist.

Hiddensee, auch "die kleine Schwester Rügens" genannt,
ist ebenfalls einen Besuch wert.
Diese Insel ist sehr klein, langgezogen - und an den schmalen Stellen der Insel
  kann man zu beiden Seiten des Weges Wasser sehen.

Ein  lohnendes Motiv ist der Leuchtturm.
So baumbehütet wie auf dem Foto gefällt er mir besonders gut:









Einen schönen Wochenausklang wünsche ich allen!




Nickname 06.10.2016, 19.44| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Bilder | Tags: Berichte, dies&das, Rügen, Sommer, Urlaub ,