GedankenBilder Edith Tries

elfi s.:
Die Natur wird in diesem Sommer wirklich arg
...mehr

elfi s.:
Sehr schöne Eindrücke aus Colmar zeigst du un
...mehr

Agnes:
Oh Colmar ist soooo schön.Seid Ihr auch im Mu
...mehr

Agnes:
So extrem heiß mag ich es auch nicht, aber ex
...mehr

Pat:
Oh, das kenne ich. Ich arbeite auch wie Anges
...mehr

Agnes:
Oh, wie schön ist denn Lorsch.Wir waren mal k
...mehr

Agnes:
Im Schwarzwald waren wir zwar schon aber ich
...mehr

Agnes:
Das ist in der Tat ein Problem. Ich habe auch
...mehr

Maria:
Breisach kenne ich nicht. Die Gegend soll seh
...mehr

Agnes:
Wunderschön sind die Pfingstrosen.Wenn wir ei
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 330
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1661
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2921

Advent












Euch / Ihnen allen wünsche ich eine lichtvolle Vorweihnachtszeit.




Dieses GedankenBild gibt es, in einer etwas anderen Gestaltung, auch zum Versenden als e-card.
 Zu finden ist diese bei Zitante.




Nickname 26.11.2010, 19.27| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedankenbilder | Tags: Besinnliches, Advent, Sprüche&Weisheiten, Gedankenbilder,

Weihnachtsmarkt




 





Nickname 21.11.2010, 20.16| (13/13) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedanken, Gedichte, Sprüche | Tags: Advent, Gedichte,

noch einmal Farbe tanken




 






Jetzt ist es wohl endgültig vorbei mit der Farbenpracht des Herbstes.

Sturmböen haben in den beiden letzten Tagen die bunt gefärbten Blätter von den Bäumen gerissen.
Der Dauerregen hat seinen Teil beigetragen und das Laub zu einem matschigen Bodenbelag werden lassen.


Um Wege und Gullys von dieser dick verpappten, rutschigen Schicht zu befreien, müssen Laubbläser-Besitzer jetzt tatsächlich mal wieder zum Besen greifen!
Und die Arbeiter des Grünflächenamtes betreiben Body-Building, indem sie  Laub-Rechen schwingen anstatt uns mit ohrenbetäubendem Lärm zu nerven.
 
Welch eine Wohltat - die Laubbläser schweigen allerorten - sowohl im Privatbereich als auch in den öffentlichen Grünanlagen.

Kein Staub wird mehr aufgewirbelt, die Kleinstlebenwesen dürfen beruhigt ihrer Wege krabbeln und die Natur bietet wieder das, was ich mir wünsche - erholsame Ruhe ok.gif




Nickname 14.11.2010, 18.52| (10/10) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedankenbilder | Tags: Herbst, Gedichte,

jetzt beginnt die Kuschel-Zeit












Nachtrag 14.11.


Gestatten: mein Name ist AKIBA und ich bin eine weiße Schäferhündin.

Meine liebevollen Besitzer sind Sven und Stefanie Steffi.

Mit ihnen wohne ich in Straelen am Niederrhein.


Auf dem Foto bin ich 4-5 Monate alt.


Steffis Mama Edith weiß das nicht mehr so haargenau - naja, wenn ich mir ihr Alter in Hundejahre umrechne, dann ist sie auch nicht mehr die Jüngste - da will ich mal nachsichtig sein was die Gedächtnisleistung angeht ;-) 


Mittlerweile bin ich ausgewachsen, dementsprechend groß, immer noch sehr lebhaft und ein richtiger Schmusehund.


Mein Fell ist schön weiß - außer wenn ich mal wieder durch die Felder getobt bin und Kaninchen gejagt habe.
Manchmal krieche ich auch unter Autos. Dann habe ich so tolles, schwarzes Fett auf dem Rücken oder an den Ohren!


Ich finde mich dann schön, aber meine Chefin schrubbt mir das leider immer ab - dabei schminkt sie sich selber doch auch manchmal ...!



Ich bedanke mich herzlich für Eure Knuddler und die Komplimente, die Ihr mir gemacht habt :-)

Nickname 09.11.2010, 19.50| (10/10) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Bilder | Tags: Tiere

hin und wieder mal ...













Nachtrag v. 08.11.


Es tauchte die Frage auf, wo dieses Foto entstanden ist und ob es sich um eine Kirche handelt.
Mein Hinweis, dass wohl schon viele Menschen darunter hergelaufen sind
 ohne diese Kuppelverglasung zu sehen, weil sie in
 
'Erwartung eines freudigen Ereignisses'
 
waren, hat dann nicht etwa zur Entbindungsstation, sondern zum Rathaus geführt.
 Aber auch das war leider, leider unzutreffend.

Diese stimmungsvoll beleuchtete Kuppelverglasung befindet sich in der
Orangerie der Herrenhäuser Gärten.


Die Orangerie beheimatet das

GOP-Varieté-Theater -

und dort gibt es diese Kuppel.

Bitteschön!  zwinkern.gif




Nickname 04.11.2010, 19.00| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedankenbilder | Tags: Besinnliches, Haiku,