GedankenBilder Edith Tries

Agnes:
Das gefällt mir, ein schönes Bild.D
...mehr

Helga F.:
Hallo liebe Edith, alles ok bei dir? Ja der F
...mehr

Maria:
Lichtblicke können wir wohl alle gut geb
...mehr

Helga F.:
Liebe Edith, leise klingen die besonders sch&
...mehr

Maria:
Endlich gibt es hier wieder was Neues, Und da
...mehr

Agnes:
Liebe Edith,ich hoffe sehr, dass Du bald wied
...mehr

Helga F.:
Liebe Edith,ich wünsche dir eine gute un
...mehr

Tamara:
Gute Besserung, ich hoffe, es heilt vollst&au
...mehr

Regula:
Euch allen ein sinnvolles Erntedankfest
...mehr

Anette:
Wunderschön ...besonders die Kornblumen
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 362
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1715
ø pro Eintrag: 4,7
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 3950

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wünsche

Weihnachtsgrüße









Euch allen, die ihr trotz der seltenen Postings in letzter Zeit hier noch lest
wünsche ich, dass ihr die Zuversicht auf unbeschwertere Zeiten nicht verliert,
gesund bleibt und ein zufriedenes Weihnachtsfest feiern könnt.

Vielleicht bringen uns die notwendigen Einschränkungen sogar dazu,
dass wir trotz allen Traurigseins über weniger (familiäre) Kontakte
ein bewussteres Weihnachten begehen und uns Dinge wieder wichtiger werden,
die in früheren Jahren ein wenig in den Hintergrund getreten sind?!

Wir werden als Familie den Empfehlungen gemäß beisammen sein
und somit dieses Jahr Weihnachten anders feiern -
in dem Bewusstsein, dass wir so unsere Liebsten und auch uns selbst schützen ...

damit wir das nächste Weihnachten hoffentlich wieder alle gemeinsam begehen können.


Ich wünsche euch für die letzten Tage im Advent ausreichend Ruhe,
um entspannt in die Weihnachtstage zu kommen.

Habt ein liebevolles Fest und einen guten Übergang in ein hoffentlich besseres
Jahr 2021

Herzlichst, Edith




Nickname 22.12.2020, 13.03 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

zum Neuen Jahr


Das Neue Jahr beginne ich mit dem Januar-Blatt meines Wandkalenders

GedankenBilder 2020

Allen hier Lesenden wünsche ich ein gesundes und zufriedenes Jahr!







Das Kalenderblatt unterliegt dem ©



Im Original sieht das Kalenderblatt etwas anders aus.
Drumherum ist ein breiterer, weißer Rand, es gibt ein "Schlagwort" an eine Seite
außerhalb des eigentlichen Bildes und ein Rahmen ist dort überflüssig.
Auch die Signatur innerhalb des Bildes gibt es auf den Kalendeblatt-Fotos nicht.


Nickname 05.01.2020, 13.38 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL