GedankenBilder Edith Tries

Pat:
Oh, das kenne ich. Ich arbeite auch wie Anges
...mehr

Agnes:
Oh, wie schön ist denn Lorsch.Wir waren mal k
...mehr

Agnes:
Im Schwarzwald waren wir zwar schon aber ich
...mehr

Agnes:
Das ist in der Tat ein Problem. Ich habe auch
...mehr

Maria:
Breisach kenne ich nicht. Die Gegend soll seh
...mehr

Agnes:
Wunderschön sind die Pfingstrosen.Wenn wir ei
...mehr

Anette:
Lorsch ist ein wunderschönes Städtchen, wir f
...mehr

Maria:
An Maikäfer kann ich mich auch noch erinnern.
...mehr

Agnes:
Wir waren im letzten Jahr im Keukenhof, eine
...mehr

Agnes:
Edith, welch ein schönes Exemplar.Danke für d
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 328
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1657
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2893

Ausgewählter Beitrag

er kommt doch ...


der Frühling -

und ich habe mich endlich mal an einer Collage versucht.

Ganz zufrieden bin ich nicht, aber ich weiß jetzt, was ich
beim nächsten Mal anders machen werde.

Vielleicht gefallen Euch meine bunten Frühlingsboten ja (trotzdem):








Die Fotos habe ich alle jetzt im April gemacht.

Das "Mauerblümchen" hat sich selbst gesät und der Rhododendron ist eine frühe Sorte.
Er blüht manchmal schon im Februar/März und ein zweites Mal im September/Oktober.

Und links das 2. Foto von unten ist eine Anemonenblüte im Gegenlicht,
in diesem Kleinformat leider nicht ganz so gut zu erkennen.




Nickname 10.04.2015, 16.06

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Gerti

Doch, die Fotos sind wunderschön und du wolltest halt gesammelt den Frühling präsentieren.

vom 13.06.2015, 10.02
Antwort von Nickname:

Genau so ist es, alles auf einmal wollen ... ;-)
Aber die Fotos einzeln zu zeigen wäre wirklich zu viel geworden.
Schön, dass es dir gefällt, liebe Gerti.

2. von Rolf

Sehr schön sind Deine Frühlingsboten und die Kollage doch prima gelungen. Vielleicht insgesamt ein bisschen klein?
Liebe Grüße
Rolf

vom 23.04.2015, 19.10
Antwort von Nickname:

Oh, das ist zu klein?!
Ich hätte jetzt Bedenken, dass eine größere Collage vielleicht so manchen Bildschirm sprengt.
Ich habe, ehrlich gesagt, keine Ahnung, wie das auf eine Notebook wirkt.
Danke für Deine Einschätzungen, Rolf, und ebenfalls liebe Grüße.

1. von Agnes

Sehr schön Deine Auswahl an Frühlingsbildern.
Was gefällt Dir denn nicht daran?
Das einzige was ich ändern würde wäre der violette Rand, der würde evtl. in silber besser aussehen.
Aber ich will nicht meckern, die Bilder sind wunderschön, so richtig was fürs Herz!
LG und einen schönen Sonntag
Agnes

vom 12.04.2015, 12.05
Antwort von Nickname:

Ich fand die rosa Töne zu nah beieinander, die hätte ich evtl. besser verteilen müssen.
Mittlerweile habe ich mich durch öfteres Anschauen aber daran gewöhnt.
Ein silberfarbiger Rahmen sähe wahrscheinlich gut aus, ich bin mir aber nicht sicher, ob sich das genügend vom Untergrund abheben würde.
Dankeschön, Agnes, und liebe Grüße.