GedankenBilder Edith Tries

Agnes:
Oh, wie schön ist denn Lorsch.Wir waren mal k
...mehr

Agnes:
Im Schwarzwald waren wir zwar schon aber ich
...mehr

Agnes:
Das ist in der Tat ein Problem. Ich habe auch
...mehr

Maria:
Breisach kenne ich nicht. Die Gegend soll seh
...mehr

Agnes:
Wunderschön sind die Pfingstrosen.Wenn wir ei
...mehr

Anette:
Lorsch ist ein wunderschönes Städtchen, wir f
...mehr

Maria:
An Maikäfer kann ich mich auch noch erinnern.
...mehr

Agnes:
Wir waren im letzten Jahr im Keukenhof, eine
...mehr

Agnes:
Edith, welch ein schönes Exemplar.Danke für d
...mehr

Agnes:
Im ersten Moment dachte ich Du wärst im Keuke
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 328
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1656
ø pro Eintrag: 5
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2886

Ausgewählter Beitrag

Frühlings-Idylle



Doch, doch, der Frühling war schon mal hier!

Vor dem derzeitigen Kälte-Einbruch mit Graupel- und Schneeregenschauern
habe ich dieses frühlingshafte Bild eingefangen:








Grasende Pferde auf einer Streuobst-Wiese,
umgeben von vogelbezwitscherter Stille -

Frühlings-Idylle pur.


Entstanden ist das Foto am 17. April in der Friemersheimer Rheinaue,
nur wenige Kilometer von unserem Zuhause entfernt.
Auch das ist Duisburg ... wunderschön!




Nachtrag:

Am 27. 4. wurde das Foto im Lokalteil unserer Tageszeitung veröffentlicht

Daraufhin wurde das vordere Pferd (Haflinger sind das) von seiner Besitzerin erkannt.
Ich habe ihr dann den Wunsch erfüllt und ihr das Foto zugeschickt.




Nickname 26.04.2016, 18.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Agnes

Das ist wirklich Frühling pur, von der Kälte sieht man ja zum Glück nichts, die spürt man nur.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende liebe Edith.
Gruß
Agnes

vom 30.04.2016, 13.51
Antwort von Nickname:

Nach einem Zwischenhoch sind die Temperaturen jetzt ja wieder um 12-15 Grad gefallen. Die Eisheiligen eben.
Ich hoffe auf die wärmeren Tage, welche ja leider erst wieder nach Pfingsten kommen sollen.
Schöne Grüße!
2. von Pat

Ich will Frühling mit fruhlingshaften Temperaturen ... Sofort !!!!

vom 28.04.2016, 19.50
Antwort von Nickname:

Ich auch!!!
1. von Zitante Christa

Das ist ein tolles, Ruhe vermittelndes Bild, liebe Edith!

Der April ist nun mal der Monat des Wechselwetters - da waren wir in den letzten Jahren wohl (aufgrund der globalen Erderwärmung?) wohl zu sehr verwöhnt. Ich erinnere mich jedoch an genau diese Wetterkapriolen, wie wir sie in diesem Jahr erleben, und empfinde sie deshalb als ganz "normal". Zumal es einen richtigen Winter diesmal nicht gab.

Natürlich wünsche ich mir auch etwas angenehmere Temperaturen - tatsächlich erwarten tu ich sie aber erst ab Anfang Mai. Und richtig losgehen soll es spätestens nach den Eisheiligen - wenn ich meine Kräuterschale bepflanzt habe ;)

Liebe Grüße,
Christa


vom 27.04.2016, 21.30
Antwort von Nickname:

Die Eisheiligen sind da, und mit ihnen tatsächlich abgestürzte Temperaturen.
Meine Kräuter müssen da durch, das ist deren Härtetest
Und die bereits gepflanzten Blumen halten das auch aus.
Schade nur, dass es jetzt über Pfingsten so kalt ist. Eine unserer Enkelinnen hat Geburtstag, da wäre besseres Wetter zum Draußenspielen schöner!
Liebe Grüße zurück.