GedankenBilder Edith Tries

Agnes:
Das gefällt mir, ein schönes Bild.D
...mehr

Helga F.:
Hallo liebe Edith, alles ok bei dir? Ja der F
...mehr

Maria:
Lichtblicke können wir wohl alle gut geb
...mehr

Helga F.:
Liebe Edith, leise klingen die besonders sch&
...mehr

Maria:
Endlich gibt es hier wieder was Neues, Und da
...mehr

Agnes:
Liebe Edith,ich hoffe sehr, dass Du bald wied
...mehr

Helga F.:
Liebe Edith,ich wünsche dir eine gute un
...mehr

Tamara:
Gute Besserung, ich hoffe, es heilt vollst&au
...mehr

Regula:
Euch allen ein sinnvolles Erntedankfest
...mehr

Anette:
Wunderschön ...besonders die Kornblumen
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 362
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1715
ø pro Eintrag: 4,7
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 3950

Ausgewählter Beitrag

Gut erholt ...

sind wir aus unserem Urlaub zurück.
Etliche von Euch haben sich bestimmt schon gedacht, dass ich mal für eine Weile außerhäusig war ...

Jetzt bin ich wieder da und habe eine Speicherkarte voller Fotos mitgebracht.
Es sind 900 Aufnahmen, die ich durchzugucken, zu bewerten und auszusortieren habe.
Gestern habe ich damit begonnen und schon einmal 250 Bilder gelöscht.
Was zu viel ist, ist zu viel!
Ich denke, dass noch weitere 150 folgen werden.
Ein Teil der für gut befundenen Fotos wird in ein Album geklebt, der Rest bleibt - für alle Fälle - abgespeichert.

Was haben wir nur "früher" ohne Digitalkameras gemacht?!

Damit es schon einmal etwas anzusehen gibt, zeige ich heute fünf Fotos - ohne zu verrraten, wo die aufgenommen wurden.

Vielleicht ist Euch ja das eine oder andere Motiv bekannt und Ihr wisst bzw. könnt erraten, wo wir überall gewesen sind?



Foto 1:




Lösung: unser Zwischenstopp in Goslar


 
Foto 2:



Lösung: das ist natürlich die "Skyline" von Dresden



Foto 3:



Lösung: das Elbsandsteingebirge mit Bastei und Basteibrücke



Foto 4:



Lösung: ein Schaukasten in der Porzellanmanufaktur Meißen 



Foto 5:


 
Lösung: Schloss Pillnitz in der Nähe von Dresden



In den nächsten Tagen geht es dann los mit einigen Berichten und Fotos mit zum Teil atemberaubenden Ausblicken.

Und diejenigen von Euch, die einen Blog betreiben, besuche ich jetzt auch nach und nach wieder



Nickname 19.06.2014, 17.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von elfi

Da hattet ihr sicher einen wunderschönen Urlaub. Dresden ist immer wieder schön und Dresden ohne Schloss Pillnitz geht gar nicht.
Im Elbsandsteingebirge war ich letztes Jahr im Mai. Leider mit weniger schönem Wetter.
ich freu mich auf die nächsten Fotos.
LG Elfi

vom 28.06.2014, 22.15
Antwort von Nickname:

Dieser Urlaub war wirklich gelungen, aber wir müssten eigentlich nochmal in diese Gegend fahren, denn es gibt noch viel mehr  lohnenswerte Ziele in dieser Ecke!

Du kennst Dich anscheinend gut dort aus, liebe Elfi :-)


3. von Agnes

Dresden erkennt sicher jeder, der Blick auf die Frauenkirche ist so einmalig uns auch bekannt ;-)
Das Elbsandsteingebirge habe ich natürlich auch erkannt, wir waren dort auch schon mal im Urlaub.
Das untere Bild kann ich nicht einordnen, wo das sein könnte, aber Du wirst es uns sicher berichten!
Ich freu mich, dass Du wieder im Lande bist, und hoffentlich einen schönen Urlaub hattest.
LG
Agnes

vom 21.06.2014, 21.05
Antwort von Nickname:

Wir hatten tatsächlich einen schönen Urlaub und waren jeden Tag von morgens bis abends unterwegs, liebe Agnes.

Gesehen haben wir aber lange nicht alles Schöne und ein weiterer Urlaub dort würde sich bestimmt lohnen.  


2. von Gabriele Fuchs

Fein, dass es diesmal geklappt hat ohne widriges Wasser. Freue ich auf Bilder und Berichte aus einer mir noch unbekannten Gegend.
Liebe Grüße aus dem Südasyl :D

vom 21.06.2014, 13.04
Antwort von Nickname:

Das widrige Wasser des letzten Jahres hat uns immerhin zu Dir und Deiner Mühle geführt, liebe Gabriela :-)

Dresden und das Elbsandsteingebirge sind eine Wucht und absolut sehens- und bereisenswert!


1. von Gerti

Na klar, Edith, habe ich es gleich erkannt, das schöne Dresden und die Bastei im Elbsandsteingebirge.
Ich kann mir denken, dass du hunderte von Fotos gemacht hast. Ich auch!!
Aber die Deinen sind sagenhaft schön. Man merkt den Profi.
Ich war über Pfingsten bei Maria Scheibl im Salzkammergut. Auch da war es einfach wunderschön. Wir sprachen öfters auch von dir.
Ich schick dir liebe Grüße
Gerti :)

vom 20.06.2014, 14.18
Antwort von Nickname:

Ach, liebe Gerti, ich bin ganz bestimmt kein Foto-Profi!

Vielleicht habe ich ein einigermaßen gutes Auge für Perspektive und Motiv, aber von Kameratechnik und dem ganzen Belichtungskram habe ich leider keine Ahnung :-(  


Wie schön, dass Du wieder bei Maria warst und es Dir dort wieder so gut gegangen ist.

Ihr habt über mich gesprochen? So so ... ;-)