GedankenBilder Edith Tries

Helga F.:
Liebe Edith,na da war ja einiges los bei dir,
...mehr

Zitante Christa:
Das tut mir leid, Edith, daß das Leben
...mehr

Maria:
Südtirol ist schön! Tolles Foto der
...mehr

Agnes:
Das gefällt mir, ein schönes Bild.D
...mehr

Helga F.:
Hallo liebe Edith, alles ok bei dir? Ja der F
...mehr

Maria:
Lichtblicke können wir wohl alle gut geb
...mehr

Helga F.:
Liebe Edith, leise klingen die besonders sch&
...mehr

Maria:
Endlich gibt es hier wieder was Neues, Und da
...mehr

Agnes:
Liebe Edith,ich hoffe sehr, dass Du bald wied
...mehr

Helga F.:
Liebe Edith,ich wünsche dir eine gute un
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 364
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1718
ø pro Eintrag: 4,7
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 4085

Ausgewählter Beitrag

nur wundern

... aber nicht ärgern sollte man sich über dieses Wetter, denn
ändern können wir es sowieso nicht.

Doch ich gestehe: es fällt mir schwer, das Nicht-Ärgern ...
oder ist es eher schon so eine Art Verzweiflung, die sich breit macht?

Gestern schien die Sonne - ich wusste gar nicht, dass es sie noch gibt
Am späten Abend war schon wieder alles vorbei.
Der Regen pladderte in Strömen und bildete große Pfützen -
um dann laut gurgelnd in den Gullys zu verschwinden.

Die Aussichten für das kommende (lange) Wochenende sind eher trüb.
 Das gestern im Schweiße unseres Angesichts
aufgebaute Schaukel-Kletter-Gerüst für unsere Enkelkinder
wird wohl verwaist ein einsames Dasein fristen und
erst später eingeweiht werden.

Aber, wie schon gesagt:








Vielleicht gibt es nach dem fehlenden Frühling
ja bald einen richtigen Sommer?!


Ein schönes Wochenende wünsche ich!



Nickname 29.05.2013, 17.09

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Agnes

Das haut mich jetzt um, was Du über das bevorstehende Wochenende schreibst.
Mein Göttergatte sagte mir eben, das Wetter würde ab dem Wochenende besser.
Jetzt hoffe ich aber stark, dass er sich nicht irrt, sondern Du liebe Edith.
LG
Agnes

vom 31.05.2013, 21.36
Antwort von Nickname:

Bitte nicht vor Schreck umfallen, Agnes ;-)

Meine "Prognose" stammt von Donnerstag.

Heute, am Samstag, sieht die Wettervorhersage deutlich besser aus - auch wenn es derzeit bei uns stark bewölkt und kühl ist.

Also: vertrauen wir mal den Wetterfröschen, denn dann geht es mit Sonnenstunden und Temperaturen aufwärts :-)