GedankenBilder Edith Tries

Pat:
Oh, das kenne ich. Ich arbeite auch wie Anges
...mehr

Agnes:
Oh, wie schön ist denn Lorsch.Wir waren mal k
...mehr

Agnes:
Im Schwarzwald waren wir zwar schon aber ich
...mehr

Agnes:
Das ist in der Tat ein Problem. Ich habe auch
...mehr

Maria:
Breisach kenne ich nicht. Die Gegend soll seh
...mehr

Agnes:
Wunderschön sind die Pfingstrosen.Wenn wir ei
...mehr

Anette:
Lorsch ist ein wunderschönes Städtchen, wir f
...mehr

Maria:
An Maikäfer kann ich mich auch noch erinnern.
...mehr

Agnes:
Wir waren im letzten Jahr im Keukenhof, eine
...mehr

Agnes:
Edith, welch ein schönes Exemplar.Danke für d
...mehr

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Einträge ges.: 328
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1657
ø pro Eintrag: 5,1
Online seit dem: 21.08.2010
in Tagen: 2890

Ausgewählter Beitrag

wer rastet ...



der rostet - sowohl körperlich als auch geistig,

darum:




 








Nickname 29.01.2012, 10.22

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von manfred köllner

ich staune immer jedesmal über diese art kunst! toll.. dazu dein text, gefaellt mir! glg manfred

vom 10.02.2012, 17.05
Antwort von Nickname:

Dankeschön, Manfred - und einen schönen Sonntag!


2. von aNette

Da hast du mal wieder ein starkes Foto mit einem sinnigen Text verbunden. Macht immer wieder Spaß, hier vorbei zu schauen. Ich wünsche dir eine schöne Woche. lg aNette

vom 31.01.2012, 14.16
Antwort von Nickname:

In diesem Duisburger Park gibt es noch mehr Graffitis - einige davon schlummern noch als Foto in meinem Bestand. Es wird bestimmt nochmal was davon hier zu sehen sein.

Vielen Dank, aNette, und eine schöne Woche!


1. von Agnes

Das paßt prima zusammen.
Schöne Worte von Dir und das Bild ist super dazu.
Ich bin ja immer noch am grübeln, wie ich mit meinen Spruchbildern weiter verfahre.
So wie Du das machst, den Text unter das Bild schreiben, das gefällt mir auch, nur manchmal werden mir die Bilder dann zu hoch.
Jedenfalls besser als in das Bild zu schreiben, das mag ich eigentlich gar nicht so sehr.
LG
Agnes

vom 29.01.2012, 18.26
Antwort von Nickname:

Dankeschön, Agnes.

Ich meine, bei manchen Fotos passt es, den Text hineinzuschreiben, bei anderen nicht.

Unten drunter vergrößert es natürlich das gesamte "Werk", was nicht immer vorteilhaft ist - wie Du schon sagst.


Man kann das Gesamt-Maß aber auch vertikal teilen oder dritteln und den Text dann in das freie Feld schreiben.

Aber auch das geht nicht immer, gerade bei Landschaftsaufnahmen wirkt dann das eigentliche Motiv oftmals nicht mehr.


Aber ich denke, Du wirst schon eine Lösung finden. Schließlich bist Du PC-mäßig ja richtig fähig :-)